Die H&K Finanzgruppe - Startseite

Altersvorsorgeplanung für Zielgruppen

Unser Spezialgebiet: Altersvorsorge

Bei der Altersvorsorgeplanung treffen zwei Komponenten aufeinander, die jede für sich sehr hohes Know-How benötigen. Einerseits Versicherungsfachwissen in den Tarifen und im Sozialversicherungsrecht und andererseits Erfahrung und Wissen im Umgang mit Vermögenswerten.

In unserem Haus stehen für beide Kompetenzen zwei Personen mit langjähriger Erfahrung. Sven Küstner für das Versicherungswissen und Jochen Heisig für das Kapitalmarktwissen. Die Nutzung modernster Planungssoftware und langjähriger Berufserfahrung führt zu einer bestmöglichen Altersvorsorgeplanung für Sie und Ihre Familie!

 

Altersvorsorgeplanung speziell für Sie

Altersvorsorgeplanung zwischen 20 und 35 Jahre

Nutzung der staatlichen Förderungen und des Zinseszinseffektes

In dieser Lebensphase beginnt der Aufbau des Vermögens. In der Prioliste stehen Konsum, Familie und Immobilie weit vor der Altersvorsorge.

In diesem Lebenszeitraum liegt der persönliche Steuersatz oft sehr hoch. Daher ist dieses Alter gut geeignet, damit Sie die staatlichen Förderungen optimal nützen. Diese sind zumeist steuermindernd und geben den Personen mit hohen Steuersätzen auch die höchsten Vorteile. Diese steuerlichen Vorteile steigern sich durch den höchstmöglichen Zinseszinseffekt nochmals in ihrer Wirkung.

Angestellte

Eine konkrete Planung ist u. E. noch nicht notwendig. Mit den Dimensionen der Aufgabe sollte man sich jedoch schon vertraut machen.

Selbständige

Nichtselbständige zahlen bereits über 20 % ihres Einkommens in die Altersvorsorge. Da gibt es kein Vorbei! Nach den ersten drei Jahren der Selbständigkeit sollte jeder Selbständige auch in jungen Jahren mindestens 10 % in die Altersvorsorge fließen lassen.

Der Selbständige sollte auch schon in "jungen Jahren" neben dem Geschäftsplan einen eigenen Vermögensplan inkl. einer Altersvorsorgeplanung besitzen.

Gerne stellen wir unseren Kunden unser vorhandene Software und unser Knowhow zur Verfügung. Mit einem kompetenten Partner gehen doch viele Dinge einfacher und besser.

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne.

Altersvorsorgeplanung zwischen 35 und 50 Jahre

Erster Blick in die Zukunft; Optimierung der Ressourcen

Sie befinden sich in der Spitze Ihrer beruflichen Kraft. Neben Beruf und Familie und vielen anderen Dingen beschäftigen Sie sich auch (wenn auch sehr ungern) mit dem Status Ihrer Altersvorsorge. Wo stehe ich/wir? Welcher Weg ist richtige? Welche Alternativen gibt es?

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für eine professionelle und unabhängige Altersvorsorgeplanung. Sie versucht einen Blick in die Zukunft zu werfen und die aktuelle Situation zu bewerten.

Jetzt besteht noch die Chance, dass Sie Ihre Aufwendungen effizient und abgestimmt einsetzen. Sie haben noch genügend Zeit um Ihre Vorstellungen umzusetzen oder gar Änderungen zu tätigen.

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne.

"Über Fünfzig"

Konkrete Planung; Ausführliche Betrachtung der steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Daten

Die Kinder sind aus dem Haus und der Kredit weitestgehend zurück bezahlt. Mit einem kleinen Blick nach vorne kommt der Ruhestand langsam in Reichweite. Nun ist es an der Zeit für einen umfassenden Kassensturz. Nachfolgende Fragen könnten sich Ihnen stellen:

  • Was möchte ich mir aktuell leisten, welchen Standard möchte ich im Ruhestand haben?
  • Welche Belastungen kommen durch Krankenversicherung und Steuer auf mich zu?
  • Welchen Steuersatz habe ich/haben wir vermutlich im Alter?
  • Wie soll das Vermögen angelegt werden, damit es im Alter als Versorgungsbaustein geeignet ist?
  • Welche Möglichkeiten der Steuerung stehen zur Verfügung?
  • ...

Kommen Sie auf uns zu. Wir unterstützen und beraten Sie in allen versicherungsrechtlichen Bereichen. Wir nehmen Ihre Daten auf und führen Sie unter verschiedenen Annahmen in die Zukunft fort. Gemeinsam bewerten wir die Situation und stellen Ihnen gegebenenfalls Handlungsalternativen vor.

Nach Wunsch arbeiten wir Ihre Altersvorsorgeplanung gemeinsam mit einem zugelassenen Rentenberater aus. Damit haben Sie Rechtssicherheit bezüglich den rechtlichen Themen.

 

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne.

"Über Sechzig"

Ruhestandsplanung

Der Ruhestand steht in wenigen Jahren/Monaten bevor. Sie möchten die letzten Stellschrauben richtig stellen und die konkreten finanziellen Möglichkeiten kennen. Die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen sind Ihnen weitestgehend bekannt.

Die Ruhestandsplanung über sechzig setzt die ausführliche Planung "über fünfzig" weiter fort. In der Regel konzentriert sich Planung nun wieder stärker auf die Möglichkeiten der Vermögensentscheidungen. Neben der reinen Anlage kommen nun auch Erbschaften und Schenkungen stärker in den Fokus der Entscheidungen.

Wichtige Lösungen:

  • Generierung der notwendigen oder der gewünschten Erträge
  • Steuerlicher Feinschliff (in Zusammenarbeit mit jeweiligem Steuerberater)
  • Steuerung des Familienvermögens (in Zusammenarbeit mit jeweiligem Steuerberater/Rechtsanwalt)

 

 

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne.

Sie haben Fragen? Wir beantworten sie Ihnen gerne.